Samstag, 22. Oktober 2011

Vampire Diaries: Ep. 4-6

Und wenn ich schon dabei bin, kann ich euch auch gleich erzählen was in den letzten Ep´s von VD passiert ist.(Zusammenfassung)
Die letzten Episoden hatten es wirklich in sich würde ich sagen; nat. geht es weiterhin um Stefans böses und neues Ich, was ich richtig gut finde, die erste und zweite Staffel waren richtig gut, jede Staffel hatte etwas Neues besonderes an sich; doch nun musste was anderes her und Stefans Böse Seite zu zeigen( von der man ja nur mal gehört hatte) war eine verdammt gute Idee. Inzwischen ist Stefan wieder zurück in Mystic Falls( eine Anweisung von Klaus) um dort auf Elena aufzupassen, aber nicht im üblichen Sinne, da Klaus nun weis das Elena nicht tot ist und er deswegen keine Hybriden züchten kann sucht er nun nach na ja etwas würde ich sagen...
Aber auch bei Matt, Caroline und Jeremy geht es ziemlich rund; Matt kann nun nachdem er kurz tot war, Vicky sehen, was viell. gut aussieht aber leider nichts Gutes bringt.( Konnte man in Ep. 6 sehen) aber auch Caroline hat es nicht leicht, nachdem sie von ihrem Vater nun entgültig Abschied genommen hat, ist das nächste Problem Tyler, der neue und erste Hybrid bei VD( wurde von Klaus erschaffen) nun beginnt Tyler sich plötzlich wieder zu verändern, als halb Vampir halb Werwolf lebt es sich eben nicht leicht. Davon kann Jeremy auch ein Lied singen, seitdem er Anna und Vicky sehen kann( aber nur wenn er auch an die beiden denkt, beide Seiten müssen daran arbeiten...) auf jeden Fall sieht das Bonnie nat. nicht gerne und geht auf Abstand mit Jeremy, dieser beginnt immer weiter sich in die Tiefen der anderen Seiten zu begeben, was ist gut was böse? Was erwartet er oder was will er? Das werden wir wohl erst noch herausfinden, denn Jeremy selbst ist sich da auch nicht so sicher...


Wie gesagt nur eine Kleine Zusammenfassung was in den letzten Ep´s passiert ist, ich versuche nun echt wieder immer an den jeweiligen Serien Tagen die Ep. zu posten, aber oft geht das leider nicht...

Freu mich schon auf mehr...
XOXO BIGI

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen