Sonntag, 21. August 2011

Nikita: Season 1: Ep. 1 -5

Unglaublich aber wahr. Ich hab wirklich ein Jahr (Sep. ) gebraucht um endlich mit "Nikita" anzufangen, einer neuen( nun nicht mehr ganz so neuen) Serie auf CW. Dieses Jahr im Sep. (am 23 September 2011) zeigt CW die 2 Season. Ich werde ab heute( also jeden Sonntag) von der 1 Season( und darauf folgend) über die 2 Season berichten.

Wie ich schon erwähnt habe, habe ich nun meinen Plan erweitert und schaue nun Nikita.
Die erste Ep. war sehr sehr beeindruckend muss ich sagen, mich haut man ja nicht so leicht um deswegen gehört da schon einiges dazu; aber ich muss sagen; Hut ab!
In Nikita geht es um eine Frau Namens Nikita( überaus verständlich) diese ist vor Jahren vor einer geheimen Organisation bekannt als "Division" geflüchtet. Diese Organisation bereitet junge und ausgegrenzte Frauen und Männer( im jungen alter) darauf vor, wem, wie und wann sie jemanden töten sollen- alles nat. streng geheim und stehts für das Wohl des Landes.
Doch Nikita ist zurück und will vor allem Gerechtigkeit.
Ich kann euch nicht sagen wie schnell die ca. 45 Min. vergangen sind, schneller als ihr "Ich fliege gerne auf den Mond" sagen könnt. Ich kann es nicht erwarten die 2 Ep. zu sehen.

***Update***
Ep. 2
Wie ihr an der Anzahl der Ep.´s lesen könnt, konnte ich es nicht erwarten noch mehr von Nikita zu sehen, deswegen habe ich nat. gleich weitergeschaut.
In der 2 Ep. geht es vor allem darum, dass wir nun wissen das Alex, das neue Mädchen in der Organisation eig. nicht die ist, die sie zu sein scheint; ihr erster Auftrag nach nur ein paar Wochen steht an und dieser geht mächtig schief, gerade noch kann sie Nikita -still und heimlich- retten, aber nicht ohne von Michael endeckt zu werden.

Ep. 3
Die Kurzfassung sieht so aus; eine große Explosion sorgt für Aufregung, denn es scheint fast so als würde man diesen Unfall vertuschen wollen, jedenfalls den Inhalt darin.
Nikita erfährt durch Alex wär die Quelle ist und kommt somit selbst in Gefahr, auch Michael spielt dabei wieder eine tragende Rolle, es fällt immer mehr auf wie unpassend er sich gegenüber Nikita verhält -wohl auf die vor ihrer Flucht vorhanden Zuneigung zu schieben- was Michael immer wieder in riskante Situationen bringt.
Auch dieses Mal schafft es Nikita wieder sich davon zu stehlen, aber nicht ohne gewisse Spuren auf Michael zu hinterlassen -got kicked in the ass -

Ep. 4-5
Ich würde sagen, das wichtigste was wir hier mitnehmen können und sollten, ist die "Blackbox" denn die scheint unglaublich wichtig für Nikita und für Percy( wichtigster Mann von Division) zu sein, diese Box enthält alle Fehltritte und einfach alles wichtige von Division, aber einfach vernichten -somit einfach veröffentlichen -kann man sie auch nicht, denn all die Unschuldigen der jeweiligen Personen( wie z.B Emily von Owen Elliot gesehen in Ep.5) werden einfach getötet.
"There´s just one problem. I don´t care" so einfach geht das, auch wenn es Owen nicht so gemeint hat...
Also die nächsten Ep´s geht es sicherlich viel um die Blackbox; aber hoff. kommt bald das Geheimnis von Michael raus- ich kann es mir schon denken...- und zwischen Alex und Thom scheint sich auch etwas zu entwickeln, wobei das wohl eher einseitig ist, nicht wahr Thom?


Amazon US -Season 1 -ich werde mir die US Version des Covers kaufen, da es eine US Serie ist und ich das UK Cover zu harmlos finde.
*warte aber noch, da ich den Preis noch viel zu hoch finde*

XOXO BIGI
Ich denke ich werde demnächst in eine Shane West Phase kommen, hatte ich schon seit ER nicht mehr:)
*** Zusatz: Der Soundtrack zur Serie ist genial, pro Ep. kommt meistens am Ende ein super gutes Lied, das so frexing genial ist, das es einfach süchtig macht...Man sieht also ein Lied reicht aus um mich zu begeistern...wenn es um Musik geht***






Kommentare:

  1. Cool das du jetzt damit angefangen hast. Nikita is auch so eine Serie die ich vor mir herschiebe. Aber hey eine Shane West Phase is doch nichts schlechtes ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja Shane West war das letzte mal bei "ER" Zeiten bei mir angesagt,wurde wirklich Zeit:)

    AntwortenLöschen
  3. There is a chance you're eligible for a complimentary $1,000 Amazon Gift Card.

    AntwortenLöschen