Montag, 22. August 2011

True Blood: Season 4: Ep.9

Diese Woche ging es vor allem darum das Image der Vampire wieder aufzupeppe, dafür gab es am Ende der Ep. dann auch ein Treffen das sehr interessant geendet hat:)
Aber mal ein wenig zurück... nun da Sookie angeschossen wurde und von Bill Blut bekommen hat, träumt sie nat. von Eric, ja genau Eric, aber eben auch Bill... I just need to say threesome:)
Aber auch bei Lavayette sieht es schwierig aus, dieser schnapppt sich das Kind von Arlene und hält es gefangen, mit dem Gedanken das es seines ist- alles nat. wieder ganz anders:)
Am Ende kommt nat. das was ich wollte/und auch wieder nicht wollte ... Jessica und Jason, finally. Aber wie gesagt ich will es auch irg. wie wieder nicht, und wenn, dann sicher nicht nur so eine blöde Sex Geschichte, die alle nur verletzt.(Wie wir sicher bald sehen werden; ich mein auf dem Truck? Also echt...)

Alles in allem eine tolle Ep. die Hexen die ich eig. ziemlich doof finde, werden wieder interessanter und die Ep´s sind stets interessant... aber ich will einfach wieder Nikita schaun:)

XOXO BIGI
+Ich habe meinen IPod Shuffle verloren, ich kann einfach nicht ohne Musik leben( mein BB muss in der Arbeit und dazwischen herhalten) aber ich kann heute- da ich mal wieder Lust habe- nicht ohne Musik joggen, das geht einfach nicht, fuck fuck fuck



Kommentare: