Donnerstag, 17. März 2011

Interview´s: Einfach so...

Ich denke wirklich das ich mal wieder einen Post über "Stimmen" machen muss, hatte ich ja schon einmal gemacht, und Kevin McKidd hat ja echt einen krassen Akzent drauf( küsschen) und deswegen denke ich wird bald mal ein Post darüber folgen...
Ich liebe Kevin einfach, er ist so toll und ich steh einfach auf den schottischen Akzent...ach ja das passiert wenn 2 Schotten auf einander treffen...

Ach Elizabeth ist so viel besser als Ashley und Mary Kate, finde ich, sie ist so natürlich und macht Indie Filme-und hat einen tollen Style- ich mag sie jetzt schon...

Als ich mir "The Fighter" angeschaut habe mochte ich das Interview z.B auch sehr, deswegen ist es im Post:)

Ich will den Film jetzt endlich sehen( hab aber kein Geld für die DVD) ich mag Andrew echt sehr, da kommt dann auch noch ein Interview das ich sehr mochte:)

Ich musste so lachen als er auf einmal das essen angefangt hat, Kate das ist das Interview von dem ich dir erzählt habe, also das ist für dich:)

Ich würd mir den irg. wie gern anschauen, auf englisch aber so als weitere Übung...:)

Seine Stimme ist einfach so..wau:) wisst ihr? Und wie er das alles erklärt hat, wie ein Italiener; alles mit den Händen:):) Aber wie er lacht war ja wohl genial oda? Ich mein seine tiefe Stimme und dann das lachen, schlimm:):) aber süß...

So das war´s jetzt eig. auch schon für den Moment, das waren so mal die Interviews die ich in letzter Zeit angeschaut habe, ich dachte ich könnte das auf meinen Blog stellen, auch wenn es ohne weiteren Belang ist, na ja :)

XOXO BIGI

1 Kommentar: