Sonntag, 6. Dezember 2009

Film: New Moon und Zweiohrküken

Am 25 Nov 2009 war es dann für mich und meine Mädels soweit -ich weis es ist lange her, aber ich kam nicht dazu-


Das war echt süß---
Gott, ihr hättet mich sehen sollen als ich ihn das erste mal sah, ich bin dahingeschmolzen



"O, hier bau ich die ew'ge Ruhstatt mir und schüttle von dem lebensmüden Leibe das Joch feindseliger Gestirne. Augen, blickt euer Letztes. Arme, nehmt die letzte Umarmung. Und, o Lippen! Ihr, die Tore des Odems, siegelt mit rechtmäß'gem Kusse den ewigen Vertrag den Wuchrer Tod !."

Einfach umwerfend, ich liebe diese Scene wie er es sagt, ach.....








Einfach niederschmetternd

Leider finde ich keine Screencaps, sonst würde ich ihre Trauerphase länger zeigen...





Und nach und nach geht wieder Berg auf... ein bisschen( ich kann nicht alles zeigen leider , aber ohne Screencaps)


Ich mag diese Scene, Kristen spielt so super- Taylor auch aber Kristen ist die Bessere- "grins"





Leider kann ich euch die Uncut Scene nicht zeigen, wie ich sie nenne....
Wau, ich hätte bei diesen Bild damals nicht gedacht dass das da passiert.... schönen Ende, auch wenn am Schluss zu viel reingschleudert wurde...


Nun aber zu Meinung:
Insgesamt fasse ich mal zusammen "Chris, das hast du super gemacht!"
Ich finde die Art der Cameraführung wirklich gemacht, die Scene als Bella so im Stuhl sitzt, und die Monate vergehen, war echt eine gute Lösung, und auch die Cliff Scene war super gemacht, die Verwandlung muss ich nicht ansprechen, sie war wirklich so wie ich sie mir vorstellte, einfach perfekt, somit bleibt Camera und Aktion super gemacht.
Kommen wir zur Story, ich fand das sie wirklich nah am Buch waren, hier und da haben sie Dinge anders gemacht, was mich zuerst störte, später dann aber doch nicht ganz so schlimm war- aber dennoch ein bisschen störend- es sind eben oft die kleinen Dinge auf die es ankommt.
Am Schluss muss ich aber ein wenig nörgeln, denn ich finde nach Volterra haben sie versucht- damit meine ich Chris und Melissa- noch mehr Story reinzudrehen, damit das auch noch alles vorkommt, damit war ich nicht zufrieden, für mich hätte es auch schon in Bellas Zimmer enden können, oder besser nachdem sie bei den Cullens waren, danach wären sie dann zu Bella, und er hätte gesagt

"Marry Me, Bella."

Aber schlussendlich muss ich ja sagen wie er war, aber ich kann einfach nicht 100% sagen er ist ja besser auch Twilight, sry aber das Buch und danach der Film war einfach der Anfang von allem, es war eine besondere Zeit und ich denke gerne daran, wie kann ich da etwas dagegen sagen, wie kann ich sagen New Moon sei besser? Das geht nicht, aber ich kann sagen das New Moon gut verfilmt wurde, und die Kleinigkeiten -wie auch im ersten Teil- nach ein bisschen ansehen auch nicht mehr soooo stark stören.

Jetzt noch schnell zur Musik, ich habe 3 Lieblinge im Film und auch den Soundtrack, die ich hier für euch habe, viel Spaß!!!

Ich finde das Lied in dem Moment echt schön, es passt einfach und ich mag es echt gern...

Ich habde diese Video gewählt weil man da die Scene sehen kann wie die Monate vergehen...
Unglaublich schönes Lied

Ich glaube dazu muss ich nichts mehr sagen oder? "It fits very well" kann ich nur sagen, es ist schön und toll und ich mag die traúrigen Lieder in diesem Soundtrack einfach gerne...
Ich freu mich schon wenn ich ihn endlich habe, das wird dann wohl Feb. werden mit Weihnachten und Geb usw.... na ja Hauptsache ich hab ihn dann ...

Aber was ich noch erwähnen muss ist die schauspielerische Leistung der Darsteller:
Human:
Ich kann nichts gegen Christian S oder Mike und die anderen sagen, zu Charlie kann ich nur sagen er macht seine Rolle einfach super.. und dann hätten wir ja noch Kristen, wau!
Ok ich muss gleich etwas klarstellen, es gibt immer wieder welche die sagen Twilight war ihr Durchbruch sie wurde dadurch bekannt usw... aber ich hasse es wenn sie dae sagen, nicht nur weil ich sie schon lange vorher kannte und mochte, aber ich bin echt baff von ihrer Leistung, na ja sagen wir es so, ich hatte nichts anderes erwartet, es ist schließlich Kristen, aber dennoch die Trennung die ganze Zeit danach, ihre Albträume, einfach unglaublich, sie ist einfach eine tolle Schauspielerin.

The Cullens:
Natürlich kann ich auch hier nichts sagen was schlecht wäre, ich freu mich wirklich schon auf die andren Teile...
Kommen wir zur Nr. 1

Edward! Rob hat seine Sache echt gut gemacht, wenn er nicht da war, war er denoch da mit seiner Stimme, und ich muss sagen die ist echt herzzereisend, ich könnte ihn den ganzen Tag beim reden zuhören...
Das Zitat von Romeo , die Trennung, Volterra.... super , ich kann einfach keine Worte finden wie gut ich ihn fand, was sag ich gut, einfach klasse umwerfend , handsome, hot, großartig , und was sonst noch alles- und das kann man nicht núr in New Moon sagen.

So dann wären da noch der Wolf Pack und die Volturi:
Ich finde Dimitri immer noch so super wie zuvor, er ist einfach british! "lach"
Und dann Jane, bah, sie war gut aber denoch kann ich Dakota nicht ausstehen, ich kann zu Michael Sheen( hatte ich zuvor ja falsch mit Charlie, und Martin ist es auch nicht "grins") nur sagen das er wirklich super war- wie immer- und zum Wolf Pack, ich mag Sam echt gern, und die anderen sind auch witzig- eigenartiges Wort in dem zusammenhand-
Und dann hätten wir noch Jaki daki, was soll ich sagen, Muskeln weiße Zähne, der Traum jeder 12 jährigen, sry aber als er da immer so rummrannte, hat sich an meinen Pulsschlag rein garnichts verändert, am Schluss steht er da auch noch so auf der Straße ich mein jeder normale Mensch - oder auch Wolf oder Vampir- würde am Straßenand stehen, aber nein! Mister Anapolika steht auf der Straße "lach"
Jetzt aber zu Taylor . Er hat seine Sache echt gut gemacht, an Sir. Handsome kommt er zwar nicht dran, aber denoch muss ich zugeben das er wirklich gut war...

Ich könnte Std reden, aber ich komme mal zum Ende.



Weiter gehts mit...
Ich hab ja den ersten Teil auch gesehen...

Die Scene war echt toll
Am Schluss war diese Scene die Beste, als er sich die Brille aufgesessen hat, dachte ich echt" Man sieht der damit gut aus."


Nun zum Film, ich halte mich kurz da ich allein über 1 Std für die Bilder hochladen gebraucht habe, mein Pc wird immer langsamer.. Und ich auch für NM lange brauchte, deswegen nur

Ich fand den 1 Teil witziger, ich habe im 2 Teil mehrere Tränen verdrückt, ich konnte manchmal einfach nicht anders, ich hab das Thema teilweise so gedreht das es auf eine andere Situation passte, besser gesagt bestimmte Aussagen, und dann ging es einfach nicht anders.
Aber jetzt wieder zu schönen Sachen, Ken Duken "lache Ich fand es echt toll das er dabei war... Und dann nat noch Matthias , ach er ist echt genial!
Und dann noch Nora und Til,
einfach super, ich finde beide echt nett und mag sie auch beide...

ZumFilm selbst, er ist gut gemacht und ich hoffe auf einen 3, der Soundtrack war genial toll wie auch der 1 und mh... ich bin fertig..."lach"

Viel Spaß mit den Songs, die am Besten waren...

I really like it!!!


One R. ist immer wieder toll, ich finde die Scene auf super in dm Moment als es lief...

Es gab noch ein paar andere aber die laden sonst so lange, die kommen dann noch beim Musik Sonntag heute ok!


Eigentlich hätte ich beide nicht zusammen posten sollen, aber ihr wisst sicher welcher Film bei mir priorität hat.

Wie fandet ihr New Moon`? Eure Meinung bitte !
XOXO Bigi

Kommentare:

  1. Hey Bigi!
    Ich fand New Moon einfach klasse, auch wenn ich finde, dass einige Szenen sehr schnell nacheinander kamen - sie hätten ruhig einen längeren Film (à la Herr der Ringe) machen können. Da hätte, glaub ich, keinen Fan gestört! Rob ist einfach toll - die Szene, als er auf dem Parkplatz auf Bella zukommt und so den Kopf schüttelt und lächelt... hach! Trotzdem muss ich sagen, dass ich auch Taylor gut fand, aber das ist ja Geschmackssache!
    Eine Sache ist mir noch aufgefallen - Martin Sheen, nicht Charlie Sheen spielt Aro! ;-)) Aber Charlie ist auch irgendwie geläufiger, ne?!
    Kannst du mir bitte mal sagen, welche Filme demnächst mit Kristen rauskommen? The Yello Handkerchief und was noch? Danke schonmal!
    Ach ja, dein neue Zimmerfarbe gefällt mir!
    lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bigi,

    fand deine 'New Moon' - Kritik echt toll und hab gemerkt, das du etwas dasselbe wie ich gedacht hast. Meine Lieblingsszene ist die Wiedervereinigungsszene und dort, wo die Monate so vorbei ziehen. Eigentlich ein guter Film, bis auf den Schluss...ging mir persönlich alles etwas zu schnell... Volterra, dann wieder Forks und buff, fertig :P Und auch Jake's Verwandlungsprozess im Kino hat mich irritiert...
    Danke für den Post :D
    Caty

    AntwortenLöschen
  3. hab ich doch gerne on gestellt, ich wcis ich war in letzter Zeit echt nicht oft da aber die liebe Zeit spielt einfach nicht mit..

    und für Carme, The Runaways , The Yellow Hanckerchief und Welcome to the Rileys, das sind die die ich weis, und nat Eclipse...

    Ja das ging am schluss echt schnell, und ich fand die traurigen scenen mit bella echt gut, sie ist einfach toll- kristen- aber jake war ja auch gut gespielt "grins"

    hab euch alle beide lieb "grins"

    AntwortenLöschen
  4. hast du new moon auf deutsch oder auf englisch geschaut? ich frage, weil du was wegen rob's stimme gesagt hast und die deutsche synchro ist ja nicht so berauschend.
    ich persönlich fand new moon an sich super. aber wie du und auch die anderen beiden vor mir, finde ich, dass alles irgendwie zu schnell ging. alles ging so zack bum bäng.
    meine absolute lieblingsszene ist die mit den vorbeiziehenden monaten. und dann dieses tolle lied dazu. das hat einfach gepasst. war sehr sehr froh über diese umsetzung. und das war auch die stelle, an der ich ein paar tränchen verdrückt habe. ^^
    zu deinem entsetzen muss ich sagen, dass ich mich etwas mit jake angefreundet habe. in meiner vorstellung, die ich beim lesen hatte, war jacob immer total nervig und aufdringlich und einfach blöd. aber taylor hat das ganz anders rübergebracht. er war richtig fürsorglich und lieb. natürlich geht es nicht so weit, dass ich mich nun auf seine seite schlage, aber ich find ihn nicht mehr soooooo schlimm.
    was ich noch schlimm fand, dass sie den fast-kuss von jake und bella viel zu lang gezogen haben. ich hab mich die ganze zeit gefragt "wann klingelt denn endlich das telefon?" kurzzeitig hatte ich die schlimme befürchtung, dass sie tatsächlich einen richtigen kuss einbauen!! zum glück war es doch nicht so.

    ich freu mich schon auf eclipse :)

    AntwortenLöschen